Unser Triathlon-Nachwuchs bei der Gredinger Schwimmnacht

Geschrieben von Pete am . Veröffentlicht in News

Von Steffanie Graff

Beim 11. Gredinger Nachtschwimmen konnte der junge Triathlon-Nachwuchs der TSG 08 Roth am vergangenen Wochenende zeigen, dass sich das konsequente Schwimmtraining über den Winter gelohnt hat. Zwei Kinderstaffeln hatte der Verein zu diesem Event angemeldet. Beide Mannschaften haben sehr erfolgreich eine Stunde lang ihre Bahnen im Hallenbad der Schwarzachstadt gezogen.

Da sich heuer aus Termingründen nur sehr viel weniger TSG-Kids als in den Vorjahren angemeldet hatten, mussten die beiden Staffeln des Vereins ordentlich Gas geben, um mit den anderen Vereinen mithalten zu können. Mit nur vier (TSG Roth II) beziehungsweise fünf (TSG Roth I) Staffelmitgliedern zählten die beiden Mannschaften zum einen viel weniger Teilnehmer als die Konkurrenz, die bis zu zwölf Schwimmerinnen und Schwimmer ins Wasser schicken konnten. Zum anderen traten bei der TSG vor allem die ganz jungen Sportler an. Die Bilanz am Ende des einstündigen Rennens konnte sich dennoch sehen lassen: Die „ganz kleinen“ vom TSG I-Team (Luisa Dänzer, Svenja Noderer, Viktoria Kozik, Nico Röck und Larsen Büttner) schafften 2900 Meter. Die „großen kleinen“ (Joeline Büttner, Selina Noderer, Kristin Röck und Jakob Graff) erreichten eine Schwimmstrecke von 3450 Metern.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.