TSG 08 Roth Triathlon Juniorteam gründet Jugendrat

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Kurze Zeit nach der Neuwahl des Abteilungsleiter der Triathleten der TSG 08 Roth, trafen sich am vergangenen Samstag Kinder, Jugendliche, Eltern und Trainer um einen Jugendrat der Triathlonabteilung zu gründen. Zusammen mit Thomas Herrmann, dem Neuen an der Spitze der Abteilung, wurden viele Fragen der künftigen Saisonplanung, der Trainingsinhalte und -strukturen besprochen.

Im Nachwuchsbereich der TSG 08 trainieren fast 70 junge Triathleten zwischen 5 und 16 Jahren, betreut von einem 20 köpfigem Trainerteam und unterstützt von vielen Eltern. Neben der Planung der kommenden Wettkämpfe, mit den regionalen Höhepunkten Duathlon Hilpoltsein, Beach-Triathlon und Junior-Challenge, wo nicht selten über 30 Rother Dreikämpfer in den Startlisten stehen, ging es auch um die vielen Wettkämpfe, die von den jungen Sportlern über die Triathlongrenze hinaus besucht werden.

So steht das Einzelzeitfahren in Rednitzhembach, der Run & Bike im Ungertal, das Gredinger Nachtschwimmen und diverse Freiwasserschwimmen seit Jahren auf dem Plan. Dazu kommen so unvergeßliche Erlebnisse, wie der aktive Besuch der Radrennbahn Reichelsdorfer Keller, die Veranstaltungen gemeinsam mit dem Team Challenge, die Charity-Schwimmnacht im Rother Freizeitbad und die legendären Trainingscamps des Rother Nachwuchses mit vielen prominenten Trainern wie Rebecca Robisch, Steffen Justus, Wenke Kujala, Marcus Schattner oder Fabian Conrad, um nur einige zu nennen.

Da es gerade auf dem Fahrrad immer unfallfrei bleiben soll findet einmal jährlich ein Rennrad- und ein Mountainbikesicherheitstraining statt, geleitet von erfahrenen Radtrainern.

Künftig wird zusätzlich Wechseltraining am Rothsee auf dem Trainingsplan stehen um insbesondere den Startern im bayerischen Jugendcup einen flüssigen Wettkampf zu ermöglichen. Dabei profitieren die jungen Triathleten von der Erfahrung der erfolgreichen Rother Eigengewächsen wie Christine Waitz, Ann-Christine Michel, Christof Penkert oder Patrick Lang.

Die erstmals in diesem Jahr in der Triathlonabteilung beschäftigte FsJlerin Ann-Christine Michel wird im Rahmen ihres Jahres ein Projekt durchführen und im Mai/Juni ein Staffelrennen veranstalten. Dazu gab es von ihr in diesem Rahmen die ersten Informationen.

Vereinbart wurde, das alle Fragen der Jugendarbeit an den Jugendrat herangetragen werden können und diese dann regelmäßig mit dem Abteilungsleiter besprochen werden. Gesucht wird noch ein Jugendleiter, dazu wird Thomas Herrmann künftig einige Gespräche führen. Positiver Fazit des Abends ist, das die TSG 08 Roth mit ihrer Triathlonnachwuchsarbeit im Landkreis sehr erfolgreich ist, Mitglieder kommen von Spalt bis Schwabach, oder von Abenberg bis Hilpoltstein.

IMG_1356_1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.