Sehr guter Saisonauftakt für Andreas Reuter beim Half-Challenge in Barcelona

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Der Half-Challenge in Barcelona wurde vom TSG-Athleten Andreas Reuter als willkommene Vorbereitung für den Challenge Roth 2013 mitgenommen. Leider spielte für den ehemaligen Fussballer der TSG das Wetter nicht so mit wie erhofft. Bei nur 14°C Außentemperatur fiel der Startschuss und entließ die Athleten in ein aufgewühltes Meer mit gerade mal 15°C Wassertemperatur. Seine schlechteste Disziplin beendete der Reuter aber in 33:34min. Der folgende Radkurs hatte es aber in sich. Bei starkem Wind mussten sich die Athleten 40km bergauf quälen um anschließend eine fast genauso lange Abfahrt in Angriff zu nehmen. Aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse und der zahlreichen Kurven gab es viele Stürze vom Rad. Andreas Reuter absolvierte den Kurs aber in 2:42:02min, was in Anbetracht des Schwierigkeitsgrades hervorragend war. Die abschließenden 21km spulte Reuter in 1:37h herunter. Mit einer einer Gesamtzeit von 4:58:14h bedeutete das den 97. Gesamtplatz und Rang 5 in der AK40. Nach der geglückten Generalprobe laufen nun die Vorbereitungen für den Challenge in Roth auf Hochtouren. Letzter Formcheck davor ist der Rothsee-Triathlon.

[caption id="attachment_3710" align="aligncenter" width="402"]Andreas Reuter Andreas Reuter[/caption]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.