Stefan Albust und Bernd Eichhorn beim Hamburg Marathon

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Am vergangenen Sonntag fand in Hamburg der 29. Haspa-Marathon am Start.
Die Bedingungen waren beim diesjährigen Rennen alles andere als optimal. Morgens war es mit 5 Grad empfindlich kalt und pünktlich zum Start fing es zu allem Überfluss auch noch zu nieseln an. 16.000 Starter - darunter auch Bernd Eichhorn und Stefan Albust von der TSG 08 Roth - ließen sich von diesen widrigen Bedingungen jedoch nicht beeindrucken und begaben sich auf die Marathonstrecke.....

Nachwuchstriathleten besuchten Kletterwald Straßmühle

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Anfang Mai unternahmen die jungen Ausdauerdreikämpfer der TSG 08 Roth eine etwas andere Trainingseinheit. Knapp über 50 Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 17 Jahren sowie deren Eltern und auch einige Übungsleiter folgten der Einladung in den Kletterwald Straßmühle....

Hilpoltsteiner Duathlon - TSG Triathleten trotzen Wind und Wetter

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Der Wettergott meinte es nicht gut mit den Athleten, die am vergangenen Sonntag beim 7. Hilpoltsteiner Duathlon Day an den Start gingen. War es am Tag zuvor bei meist sonnigem Wetter noch an die 20 Grad warm, so schaffte das Thermometer am Wettkampftag gerade nochmal 11 Grad. Hinzu gesellte sich strömender Regen, der aber zumindest zum Start der Erwachsenen am Nachmittag nachließ. Dennoch war auf nasser Fahrbahn insbesondere am Anfang der Radstrecke äußerste Vorsicht geboten um nicht in den teils scharfen Kurven zu stürzen. 11 Athleten der TSG 08 Roth gingen bei den Erwachsenen an den Start und zeigten, daß sie sich von solch widrigen Bedingungen nicht so leicht aus der Fassung bringen lassen....

Rege Beteiligung der TSG beim IFB HIRO RUN

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Am vergangenen Wochenende fand am Rothsee der IFB HIRO RUN statt. Gleich 15 Starter der TSG 08 Roth - darunter 6 Triathleten - wagten sich bei bestem Wetter auf die hügelige Halbmarathonstrecke..

Gelungener Saisoneinstieg für die Triathleten der TSG 08 Roth beim Duathlon Ansbach

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Am vergangenen Sonntag fand in Ansbach der Jechnerer Duathlon statt. Die Triathleten der TSG 08 Roth waren mit zwei Startern vertreten. Holger Kessel und Frank Kaldun wagten sich bei windigem Wetter auf die durchaus anspruchsvolle Kurzdistanz. Zunächst galt es in überwiegend flachem Gelände eine Laufdistanz von 10km zu bewältigen, bevor es anschließend auf die 41km lange Radstrecke ging, welche mit dem bis zu 12% steilen Anstieg auf den Strühter Berg eine echte Gemeinheit für die Athleten bereithielt. Immerhin mußte dieser Berg gleich fünfmal bezwungen werden, bevor die Starter zum Abschluß nochmals eine 5km lange Laufstrecke zu bewältigen hatten.

Erfolgreicher Auftritt der TSG 08 Roth bei der "Gredinger Schwimmnacht"

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Am vergangenen Samstag fand im Hallenbad Greding die 10. Gredinger Schwimmnacht statt. Etliche Einzelstarter und Staffeln aus regionalen Vereinen wie Schwimm- und Triathlonvereine versuchten dabei in einer vorgegebenen Zeit möglichst viele Kilometer zu erschwimmen.

Während die Kids hierzu eine Stunde Zeit hatten, waren die Jugendlichen und Erwachsenen von abends 8 Uhr bis Mitternacht unterwegs.
Die TSG 08 Roth schickte hierzu insgesamt fünf Staffeln ins Rennen, 3 Teams "Kids", sowie eine Jugend- und eine Erwachsenenmannschaft.

TSG 08 Roth bei Swim & Run München am 29.03.14

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Nach einem etwas chaotischen Einschwimmen (400 Kinder gleichzeitig im Becken, siehe Bild), konnte der Wettkampf etwas verspätet gestartet werden.
Marie Schroll belegte in der Altersgruppe Schülerin A den 6. Platz.

TSG-Kids erfolgreich bei "Swim & Run" in Forchheim

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Am 29.3. fand in Forchheim der "12. Swim&Run" statt - natürlich auch mit Beteiligung von Atlethen der TSG 08 Roth. Kim und Nico Röck waren als Staffelteilnehmer am Start. Kim schwamm locker die 600 Meter Distanz. Am Nachmittag bewältigte ihr 10-jähriger Bruder Nico bravourös die 5 km Laufstrecke. Im Duell mit ihren Eltern waren Kim und Nico die klaren Sieger.

Laufen am Marathon zum Welt­-Down-Syndrom-Tag

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in News

Bereits das vierte Mal wurde am vergangen Sonntag der Marathon zum Welt-Down-Syndrom Tag durch den Laufclub 21 aus Fürth veranstaltet. Die Familie Franz von der TSG 08 Roth war mit am Start.