Regionalliga Regensburg

Geschrieben von Philipp Frik am . Veröffentlicht in News

Am 6.August fand das letzte Ligarennen der Regionalliga in Regensburg statt. Es handelte sich um
einen Sprint mit 750 m schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km laufen. Für die Mannschaft der
TSG waren Marcus Schattner, Daniel König, Simon Luff , Johannes Egelseer und Philipp Christl
am Start. Beim Schwimmen kam Marcus Schattner als erster der TSGler aus dem Wasser, 40 sec.
dahinter folgten König, Luff und Christl weitere 15 sec dahinter Egelseer. Auf dem Rad konnten
König, Luff und Christl in die Spitzengruppe fahren somit stiegen vier TSG Athleten gemeinsam
vom Rad. Johannes Egelseer hatte ca 1:30 min Rückstand auf die vier. Beim Laufen konnte
Egelseer mit einer herausragenden Laufleistung noch 30 sec. gut machen und kam eine Minute
hinter den vier Mannschaftskollegen ins Ziel. die konnten beim laufen ihre Position halten und
belegten mit Platz 4 das beste Saisonergebnis. In der Abschlusstabelle belegt das
Regionalligateam Platz 4 und verbesserte sich somit um sage und schreibe 7 Plätze zur
Vorjahrstabelle.

regio reg