Georg Haas bei der Kurzdistanz Europameisterschaft in Kitzbühel

Geschrieben von Philipp Frik am . Veröffentlicht in News

Georg Haas startete bei der 33. Kurzdistanz Europameisterschaft für die TSG 08 Roth. Bei dieser Veranstaltung waren 2000 Teilnehmer aus 47 Staaten anwesend. Darunter auch Georg Hass bei den über 800 Alterklassenathleten. Um 7.30 Uhr sprang Georg Hass in den mit 22,1 Grad warmen, in den vom Kitzbühler Horn, Hahnenkamm und Wilden Kaiser Gebirge umgebenen Schwarzsee. Nach 25 Minuten hatte er die 1500 m schwimmen absolviert um sich als 18. auf die drei Runden der 40 km langen Radstrecke zu begeben. Bei jeder dieser Runden war ein Anstieg von 1 km mit 150 hm zu bewältigen. Nach dem Radfahren lag Haas mit einem Radsplitt von 1:25 Std. auf dem 25. Rang. Beim Laufen musste er noch ein paar Athleten ziehen lassen und wurde mit einer Zeit von 2:55:18 Std. 35. in seiner Altersklasse M60. Obwohl er mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden ist, kann Georg Haas von einem super Erlebnis berichten, da es eher selten ist mit so vielen Athleten in seiner Altersklasse zu starten und natürlich ist so eine Triathlon Europameisterschaft etwas besonderes. 

ghaas