Erfolgreicher Auftakt beim Swim and Run in Weiden

Geschrieben von Pete am . Veröffentlicht in News

Der „Swim an Run“-Wettbewerb in Weiden bildete am vergangenen Samstag den Auftakt für die diesjährige Serie des bayerischen Jugendcups (BJC) der Triathleten. Mit von der Partie waren die Triathleten der TSG 08 Roth in den Wettbewerben Schüler A/Jugend B (400m schwimmen, 2000m laufen), Jugend A/Junioren/U23 (400m schwimmen, 3000m, laufen).

Trotz des mit 28 Grad für Wettkämpfe eher zu warmen Schwimmbeckens konnten alle TSG Athleten ihre persönlichen Schwimmbestzeiten übertrumpfen. Auch auf der anschließenden Laufstrecke überzeugten die TSG’ler durchweg, wobei mit Daniel König und Johannes Knautz zwei Athleten am Ende sogar den Sprung auf das Podest schafften. Ein gelungener Saisonauftakt also für den TSG-Nachwuchs. Lange ausruhen können sich die Athleten auf diesem Erfolg allerdings nicht – bereits am kommenden Wochenende steht in München der nächste Wettkampf an.

Die Ergebnisse in Weiden im Einzelnen:

Schüler A:
Jana Rock: 8. Platz (Gesamtzeit 15:46 Minuten)

Jugend B:
Marie Schroll: 6.Platz (Gesamtzeit 13:48 Minuten)
Nico Winter: 10. Platz (Gesamtzeit 13:56 Minuten)

Jugend A:
Lena Rock: 10. Platz (Gesamtzeit 20:14 Minuten)
Selina Schall: 13. Platz (Gesamtzeit 22:39 Minuten)
Tim Brandes,: 10. Platz (Gesamtzeit 18:09 Minuten)

Junioren
Daniel König: 2. Platz (Gesamtzeit 15:50 Minuten)

U23:
Johannes Knautz: 1. Platz (Gesamtzeit 16:07 Minuten)